Food For Thought: More Myself



Vor Kurzem erschien das erste Buch von Alicia Keys, ihre Biografie MORE MYSELF, in der sie über ihre Entwicklung als Musikerin und Frau erzählt. Alicia ist eine der Personen, die mich am meisten inspiriert. Seit Fallin’ begleitet sie mein Leben musikalisch und jedes ihrer Alben weckt bei mir Erinnerungen an eine jeweils andere Phase in meinem Leben.

Mir gefällt der Titel ihres Buches sehr – weil er mir etwas Wichtiges und Schönes in Erinnerung gerufen hat.


Wir befinden uns auf einer Reise. Der Reise unseres Lebens. Unserer Lebensreise. Ich glaube, dass es vor allem eine Reise zu uns selbst ist. Eine Reise, auf der wir immer mehr zu uns finden. Mit jedem Tag, jeder neuen Erfahrung, jedem Erfolg, jedem Scheitern, jedem neuen Job, jeder neuen Beziehung lernen wir uns besser kennen. Jeden Tag wirst du ein bisschen MEHR DU SELBST und bewegst dich immer authentischer durch die Welt, triffst immer authentischere Entscheidungen, setzt dir immer authentischere Ziele.


Manchmal braucht es dafür ein paar Umwege. Denn oft erkennen wir erst, was wir wollen, wenn wir die Erfahrung gemacht haben, was wir nicht wollen. Und das ist schön – denn wir sind auf einer spannenden Reise auf unbekanntem Terrain und ohne klares Ziel. Wir wissen nie mit Sicherheit, was morgen, in einem Monat oder in einem Jahr sein wird. Und deswegen verläuft der Weg manchmal geradlinig und manchmal holprig. Manchmal laufen wir in eine Sackgasse, manchmal eröffnen sich vor uns unendliche Weiten.


Das Motto „der Weg ist das Ziel“ ist inzwischen ausgelutscht und doch so wahr. Es geht nicht darum, irgendwann irgendwo irgendwie anzukommen. Denn – good news – du bist schon längst angekommen. Bei dir. Du kannst gar nicht weg! Und doch hast du mit ein bisschen Neugierde, Courage und Bewusstheit jeden Tag die Möglichkeit, neue Facetten an dir zu entdecken. Jeden Tag ein bisschen MORE YOURSELF.


Diese Reise zu genießen – das wünsche ich dir!



writehallo@rosannarothenberger.com

connect | instagram: rosannarothenberger . facebook: Rosanna Rothenberger Coaching